T-Shirt Damen

Welche Damen T-Shirts gibt es? | Trends | Wo kaufen?

Welche Damen T-Shirts gibt es?

Damen T-Shirts unterscheiden sich nicht nur im Design (blumig, schlicht, gestreift etc.), sondern auch in der Schnittform (Oversized, bauchfrei, Langarmshirt, Sportshirt, Hängerchen, mit gerafften oder Fledermaus-Ärmeln etc.). Die Auswahl ist schier unermesslich. Das Klischee, dass Frauen nie genug von Mode bekommen und sich jede Saison neu einkleiden, ist übrigens begründet. Die Trends wechseln fast jedes Jahr. Und weil du den anderen Damen selbstverständlich um nichts nachstehen möchtest, genehmigen wir dir ausnahmsweise mal einen Freifahrtschein für deine endlos langen Shoppingtouren.

Was wird wohl diesen Sommer „in“ sein? Im vergangenen Jahr waren diese Modelle gefragt: Hier präsentieren wir dir die Top Ten der T-Shirt Trends

  • Platz 1: Fitted T-Shirts (eng anliegende, figurbetonte Mode)
  • Platz 2: Cropped T-Shirts (weibliche Akzente wie Rüschen, Schleifen und Seidenstoffe)
  • Platz 3: Half Sleeve T-Shirts (Ärmel bis kurz über den Ellenbogen)
  • Platz 4: Print T-Shirts (Aufdrucke und Motive)
  • Platz 5: Logo T-Shirts (Markennamen als Druck)
  • Platz 6: Batik T-Shirts (siehe T-Shirt selbst designen)
  • Platz 7: Sports- und Surfwear (sportliche T-Shirts)
  • Platz 8: Polo Shirts (T-Shirts mit Kragen)
  • Platz 9: Strick T-Shirts (T-Shirts aus Wolle)
  • Platz 10: Statement T-Shirts (T-Shirts mit Sprüchen und Meinungsäußerungen)

Quelle: https://www.vogue.de/mode/mode-trends/t-shirt-trends

Trotz all dieser Trends solltest du deinem eigenen Stil treu bleiben und nur T-Shirts tragen, in denen du dich wohl fühlst. Nicht jedes T-Shirt passt zu jeder Figur. Hier ein paar Tipps, wie du deinen Körper mit dem passenden T-Shirt vorteilhaft betonst.

Ausschnitt

U-Boot-Form

  • um schmale Schultern breiter erscheinen zu lassen
  • für Frauen mit einem breiten Gesäß und breiten Hüften (macht optisch schmaler)
  • geeignet für jede Körbchengröße
  • ideal für ein herzförmiges Gesicht und einen langen Hals (bei einem kurzen, dicken Hals weniger empfehlenswert)

 

V-Ausschnitt

  • steht eigentlich jeder Frau
  • je tiefer der Ausschnitt, umso schmaler wirkt die Silhouette
  • lässt einen kurzen Hals optisch länger erscheinen
  • schmälert ein rundes Gesicht
  • streckt die ganze Figur
  • ideal bei breiten Hüften und schmalen Schultern

 

Runder Ausschnitt

  • verkürzt optisch einen langen Hals
  • nicht zu empfehlen bei großen Brüsten oder einem Doppelkinn

 

U-Ausschnitt

  • ideal für schmale Schultern und breite Hüften
  • verkürzt einen langen Hals und eine lange Gesichtsform
  • kaschiert große Brüste

 

Ärmel

Lange Ärmel

  • besonders für dicke Arme geeignet
  • stehen jeder Frau
  • eine leichte Überlänge der Ärmel macht schlank

 

Kurze Ärmel

  • hohe Armlöcher schmeicheln der Figur besonders

 

Halblange Ärmel

  • kaschieren füllige Arme
  • weite Armlöcher lassen die Arme kürzer erscheinen

 

Ohne Ärmel

  • optimal für wohl definierte Arme und Schultern
  • lenken von einem großen Busen ab

 

Fledermaus-Ärmel

  • stehen nicht jeder Frau
  • heben dünne Arme hervor

 

Farbwahl

Frühlingstyp

Eigenschaften
  • helle bis goldbraune Haut, eventuell mit Sommersprossen
  • Augenfarbe reicht von Hellgrau über Hellgrün, Hellblau bis zu Rehbraun
  • hellbraune bis rötliche Haare mit leichtem Goldglanz

 

Passende Farben
  • Pastellgrün
  • Goldgelb
  • leuchtendes Orange
  • helles Braun

 

Eher unpassend
  • Weiß
  • Schwarz
  • Blau

 

Sommertyp

Eigenschaften
  • porzellanartiger Teint
  • helle Haut
  • leichter Blauschimmer der Haut
  • Augenfarbe meistens Hellgrün oder Hellblau
  • blondes Haar

 

Passende Farben
  • Blau
  • Lila
  • Pastellbraun oder -grau
  • Weiß

 

Eher unpassend
  • Gelb
  • leuchtendes Orange
  • sattes Grün
  • Feuerrot
  • Schwarz
  • Beige und Ocker

 

Herbsttyp

Eigenschaften
  • helle Haut
  • Augenfarbe meistens Braun oder Grün
  • Haarfarbe reicht von Aschblond bis zu einem kräftigen Braun, manchmal auch Rot

 

Passende Farben
  • kräftiges Rot
  • Goldgelb
  • leuchtendes Orange
  • Oliv
  • Braun und Ocker

 

Eher unpassend
  • Rosa
  • Weiß
  • Zitronengelb
  • kaltes Blau

 

Wintertyp

Eigenschaften
  • olivfarbene Haut
  • keine Sommersprossen
  • tiefblaue Augen oder sehr dunkle, braune Augen
  • dunkle Haare

 

Passende Farben
  • Rot
  • Blau
  • Pastellgelb
  • Schwarz
  • Weiß

 

Eher unpassend
  • Orange
  • kräftiges Gelb
  • Grün
  • erdige Brauntöne

Geschlechtertausch?

In Sachen Mode haben Frauen klar die Nase vorn. Als Frau kannst du nämlich auch Männer T-Shirts tragen. Diese sind zwar nicht auf deine Figur abgestimmt, trotzdem gilt der Griff in die andere Abteilung als Trend. Viele Frauen tragen das Männer T-Shirt als eine Art Oversized Shirt oder knoten es über dem Bauchnabel zusammen.

Wir hoffen, wir konnten dir mit unserer Kaufberatung weiterhelfen.

Laut DSGVO müssen wir dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen